Re: Kaffee ohne Sahne und New Work: Frithjof Bergmanns Ideologiekritik

Patrick Breitenbach

Patrick vertieft das von Human benannte ursprüngliche Konzept “New Work” von Frithjof Bergmann. Er macht deutlich, dass auch hier die Ideologien im gegenseitigen Wettstreit stehen. “New Work” ist ja eben nicht die Frage nach schöneren Büroräumen oder Flexibilität der Arbeitszeit von irgendwelchen Büroangestellten, sondern eigentlich der Ausdruck einer fundamentalen Ideologiekritik rund um Fragen der Arbeit, des Wirtschaften und unseres Zusammenlebens. Dabei fällt Patrick auf, dass auch Bergmanns Kritik am Kapitalismus in weiten Teilen wieder erfolgreich durch den Kapitalismus selbst in Form von “lukrativen Kompromissen” assimiliert wurde.

Veröffentlicht am Kategorien Allgemein, Critical Infinity

Hey! Wir freuen uns auf deine Sprachnachricht.

Hier kannst du deine Nachricht (maximal 5 Minuten) aufzeichnen.
Aufnehmen, Anhören, Absenden

Allow access to your microphone

Click "Allow" in the permission dialog. It usually appears under the address bar in the upper left side of the window. We respect your privacy.

Microphone access error

It seems your microphone is disabled in the browser settings. Please go to your browser settings and enable access to your microphone.

0

Jetzt sprechen.

00:00

Canvas not available.

Reset recording

Are you sure you want to start a new recording? Your current recording will be deleted.

Oops, something went wrong

Error occurred during uploading your audio. Please click the Retry button to try again.

Aufnahme absenden

Danke für deinen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.