Re: Wachstum und Umwelt?: Degrowth als Paradigmenwechsel

Patrick Breitenbach

Patrick greift die Thematik “Wachstum und Umwelt” auf und führt diese in die Degrowth Überlegungen. Auch diese Denkschule hält den unendlichen Wachstum des Kapitalismus für nicht kompatibel zu einer nachhaltigen Wende – aller Innovationen und Bemühungen zum Trotz. Patrick zitiert dabei Passagen eines Interviews aus dem Podcast “Planet B” zum Thema “Degrowth und das gemeinsame Produzieren in der Allmende” mit dem Nachhaltigkeitsforscher Ben Robra. Dieser spricht von einer Hegemonie unserer Wachstumslogik und wie diese nur schwer aufzubrechen sei. Es werden sogenannte “Counter Hegemonie” benötigt, die jedoch erst utopisch skizziert werden müssen. Den Zusammenbruch des nicht mit der Umwelt vereinbaren Wirtschafts- und Gesellschaftssystems sieht die Degrowth Bewegung so oder so kommen, die spannende Frage lautet: Was werden wir bis dahin an neuen Gesellschaftskonzepten in der Schublade haben?

Veröffentlicht am Kategorien Allgemein, Critical Infinity

Hey! Wir freuen uns auf deine Sprachnachricht.

Hier kannst du deine Nachricht (maximal 5 Minuten) aufzeichnen.
Aufnehmen, Anhören, Absenden

Allow access to your microphone

Click "Allow" in the permission dialog. It usually appears under the address bar in the upper left side of the window. We respect your privacy.

Microphone access error

It seems your microphone is disabled in the browser settings. Please go to your browser settings and enable access to your microphone.

0

Jetzt sprechen.

00:00

Canvas not available.

Reset recording

Are you sure you want to start a new recording? Your current recording will be deleted.

Oops, something went wrong

Error occurred during uploading your audio. Please click the Retry button to try again.

Aufnahme absenden

Danke für deinen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.