Re: Ökonomie, Hegemonie & Hühner: Ideengeschichte und Menschenbild

Patrick Breitenbach

Patrick wollte eigentlich etwas zum Thema “Hunger” und dem “Seneca-Effekt” einsprechen, wurde dann aber doch nochmal durch Humans Sprachnachricht zur Ökonomie auf eine andere Fährte gelenkt. Er schaut sich daher nochmal die Ideengeschichte der Ökonomie und die Ursprünge der Wirtschaftswissenschaften an, die sich zum Teil immer mal wieder als Naturwissenschaft geriert. Dabei ist die Ökonomie eindeutig in der Sozialwissenschaft verortet. Patrick zeigt wie Gedanken früher Ökonomen wie Adam Smith oder David Ricardo zu einer gewissen ideologischen Prägung der Wirtschaftswissenschaft geführt hat, die bis heute tiefgreifende Auswirkungen auf Politik und Gesellschaft haben. Daher ist es wichtig sich die Brille der Ideologien aufzusetzen und auf die Ökonomie zu blicken, die seit ihrer Existenz enormen Einfluss auf die politische Strukturierung unseres Zusammenlebens hat. Auf welchem Menschenbild basiert zum Teil die Ökonomie und welche Probleme können dadurch entstehen?

Veröffentlicht am Kategorien Allgemein, Critical Infinity

Hey! Wir freuen uns auf deine Sprachnachricht.

Hier kannst du deine Nachricht (maximal 5 Minuten) aufzeichnen.
Aufnehmen, Anhören, Absenden

Allow access to your microphone

Click "Allow" in the permission dialog. It usually appears under the address bar in the upper left side of the window. We respect your privacy.

Microphone access error

It seems your microphone is disabled in the browser settings. Please go to your browser settings and enable access to your microphone.

0

Jetzt sprechen.

00:00

Canvas not available.

Reset recording

Are you sure you want to start a new recording? Your current recording will be deleted.

Oops, something went wrong

Error occurred during uploading your audio. Please click the Retry button to try again.

Aufnahme absenden

Danke für deinen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.